Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung Österreich

Höchste Qualität und Lösungskompetenz
für die Lehrerbildung Österreichs

Landesweiter
2nd-Level-Support

Die 14 Pädagogischen Hochschulen Österreichs stellen jeweils Mitarbeiter für den 1st-Level-Support ihrer Benutzer bereit. Mit dem Team von indibit stehen diesen Mitarbeitern kompetente Ansprechpartner zur Seite und übernehmen die zweite Eskalationsstufe. So ist eine schnelle und nachvollziehbare Diagnose, Klärung und Verfolgung von Problemen garantiert.

Das komplexe Management-System der Hochschulen unterliegt ständiger Weiterentwicklung. Der Rollout sämtlicher Systemupdates wird von indibit
mit dem Betreiber – dem Bundesrechenzentrum in Wien – abgestimmt und durchgeführt. Das Team sorgt so für einen reibungslosen Betrieb und minimale Ausfallzeiten.

Systembetreuung und
Change Management

Indibit Geschäftsführer - Dr. Michael Zeising

Zusammen mit indibit können wir sicherstellen, dass unsere Universität das tut, was sie am besten kann: forschen und lehren. Mit entlasteten Abteilungen können wir uns nun unseren Kernaufgaben widmen.

PROF. DR. TORSTEN EYMANN
Universität Bayreuth

Nehmen Sie Kontakt auf, lassen Sie sich beraten

Weitere Referenzen

Logo Universität Köln
Logo TU Graz
Logo Universität Bayreuth
Indibit Partner & Gesellschafter - Dr. Bastian Roth

DR. BASTIAN ROTH
roth@indib.it

indibit GmbH
Wittelsbacherring 10
D-95444 Bayreuth

Telefon: +49 (0) 921 164 964 13
E-Mail: kontakt@indib.it